„Straßen ein Gesicht geben“ Wandkunst in der Nordweststadt

Bestandsgebäude, Farbkonzepte, Presseartikel und Veröffentlichungen, Stadtviertel und Straßenzüge, Wandmalerei

Gerhart-Hauptmann-Ring 15, Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG

Im Rahmen der Sanierung wurde der Namensgeber der Ringstraße von uns über den Eingangsbereich gemalt.

Frankfurter Neue Presse aus 2019

Die Überschrift des freundlichen Zeitungsartikels ist im doppelten Sinne gut gewählt. Zum Einen ist die Fassade zum Hingucker geworden. Zum Zweiten war aber eben auch Gerhart Hauptmann jemand, der genau hingeschaut hat.

„Kunst ist Sprache: also im höchsten Sinn soziale Funktion.“ 

„Die Kunst ist frei, und so muss auch der freieste Mensch im Staate der Künstler sein.“

Auf der Innenseite des Turmes sind bedeutende Titel des Schriftstellers zu lesen.