Quartiergestaltung Ringstraße in Raunheim

Bestandsgebäude, Farbkonzepte, Stadtviertel und Straßenzüge

Die Ausgangslage vor der Realisierung meines Konzeptes war wirklich trist und traurig.

Die Sanierung der ersten Punkthäuser brachte neuen Wind und einen völlig neuen Geist in das Quartier.

Quartiersgestaltung

Die Verwirklichung des neuen Konzeptes braucht Jahre. Aber jede Anstrengung hat sich gelohnt. Die Bewohner des Quartiers erfreuen sich mehr und mehr über ein freundliches, differenziertes Lebensumfeld.

Warum so viele Fotos ?

So vielfältig, wie die Menschen, sind auch die Architekturen in diesem Quartier. Das Farbkonzept respektiert diese Ursprungslage. Es macht keinen Sinn, einige „hübsche“ Farben über alles zu gießen und eine Verschlimmbesserung herbeizuführen. Daher mein Dank an den Bauhherr, die GWH Frankfurt für das Mitgehen in diesem Konzept.